Vorbild Schule

Lernen mit Sinn und Begeisterung.
Initiative Themen

Lernen mit Sinn und Begeisterung

Bild Anne

Vorbild-Schule bietet eine inspirierende Sammlung über Konzepte, Ideen, Methoden und Denkanstößen, um aus einer Schule eine Vorbild-Schule zu machen. Eine Vorbild-Schule, die auf die Anforderungen der heutigen Zeit gut gerüstet ist.

Mehr angewandtes Wissen!

Eine Veränderung der Schule muss nicht zwangsweise bedeuten, dass die Schule heutzutage schlecht ist. Die Schule muss sich jedoch auf die Anforderungen der Gesellschaft einstellen. Diese Anforderungen haben sich in Bezug auf Wissen gravierend geändert.

Theoretisches Wissen, wie es häufig in der Schule gelehrt wird, wird immer weniger wert. Mit jedem weiteren Großprojekt der Technikkonzerne (u.A. Google-Kontaktlinse), ist das theoretische Wissen nahezu der ganzen Welt noch schneller abrufbar. Darum ist es keine große Leistung mehr, möglichst viel theoretisches Wissen im Kopf zu haben. Es wird in Zukunft Lernen aus praktischen Situationen sowie eine eigene Haltung gefordert. Dinge wofür es heutzutage im Schulbetrieb außerhalb von AGs und Projekttagen – aufgrund des vollen Lehrplans – nur wenig Spielraum gibt. 

Doch Lernen besteht aus praktischen Erfahrungen und der bewussten Reflexion dieser. Die Entscheidung zu einem lebenslangen Lernen muss jeder selbst treffen. Diese wird aber nur nachhaltig getroffen, wenn der Lernstoff mit Sinn und Begeisterung behaftet werden kann.

Zukunftsformel: Neben dem Verstand (Theorie) muss auch die Hand (Praxis) sowie das Herz (Sinn/Begeisterung) der Lernenden mehr Berücksichtigung im Schulbetrieb finden.

Wer steckt hinter vorbild-schule.de?

Initiiert wurde vorbild-schule.de von Anne Tomiuk, einer Lehrerin für Wirtschaft, Spanisch und Tanz an einer Beruflichen Schule in Nordhessen.

Anne Tomiuk gelang über einige Umwege in die Schule. Zunächst absolvierte sie ein Studium der Wirtschaftswissenschaften und arbeitete einige Jahre in der freien Wirtschaft im Personalbereich. Anschließend wanderte sie nach Spanien aus, um die Sprache, die Menschen, die Kultur und die wunderschöne Landschaft kennen zu lernen.

Auf ihrem Berufsweg in der freien Wirtschaft entdeckte sie, dass ihre eigentlichen Leidenschaften das LERNEN und LEHREN sind: Ob beim Engagement in der Freizeit als Tanzlehrerin, oder beim Kümmern um Praktikanten an der Arbeit, oder als begeisternde Deutschlehrerin in Spanien…

So ging der Weg von Anne Tomiuk letztlich aus voller Überzeugung in ein Referendariat und in den deutschen Schulbetrieb. Doch auch eine historisch erfolgreiche Schule muss sich anpassen, fortentwickeln und auf die neue Zeit einstellen.

Lernerfahrungen teilen!

Anne Tomiuk liebt es anderen Menschen Leidenschaften näher zu bringen und dabei selber ständig Neues zu lernen. Sie ist interessiert an Konzepten, Ideen und Inspirationen zur Entwicklung einer Vorbild-Schule.

Auf dieser Website teilt Anne Tomiuk ihre Lernerfahrungen zu Sinn, Wissen und Praxis im Schulbetrieb. Eine inspirierende Sammlung über Konzepte, Ideen, Methoden und Denkanstößen, um aus einer Schule eine Vorbild-Schule zu machen. Eine Vorbild-Schule, die auf die Anforderungen der heutigen Zeit gut gerüstet ist.

Unterschrift Anne

Inspirierendes Zitat*

* = Darf gerne kopiert, verwendet und geteilt werden :-)

Zitat Schule
Zitat teilen