Jetzt für 8. SchulKinoWochen Hessen (24. März bis 4. April 2014) anmelden

auf vorbild-schule.de

Mit der ganzen Klasse ins Kino: Zum achten Mal laden die SchulKinoWochen Hessen Kinder und Jugendliche ein, gemeinsam spannende Geschichten auf der Leinwand zu erleben. Vom 24. März bis 4. April 2014 zeigen hessische Kinos von Kassel bis Viernheim und von Wiesbaden bis Fulda Filme für Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen und Schultypen.
 
Das Team der SchulKinoWochen hat rund 90 Spielfilme und Dokumentationen, Animations- und Kurzfilme ausgewählt. Diese bieten vielfältigen Stoff für Unterrichtsfächer und Lehrpläne. Zu sehen sind beliebte und neue Literaturverfilmungen, Geschichten über das Anderssein und Erlebnisse im Alltag der digitalen Gesellschaft. Eine eigene Reihe beschäftigt sich mit dem Ersten Weltkrieg, dessen Ausbruch sich zum 100. Mal jährt. Zu allen Filmen gibt es jeweils pädagogisches Begleitmaterial.
 
Landesweit beteiligen sich an dem von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz und dem Deutschen Filminstitut organisierten Angebot 74 Kinos. „Der Kinosaal dient als Erlebnis- und Erfahrungsort. Schülerinnen und Schüler sollen sich hier mit den Besonderheiten des Mediums produktiv auseinandersetzen und lernen, damit kritisch und kompetent umzugehen“, sagt Julia Fleißig, Projektleiterin der SchulKinoWochen. 
 
Die SchulKinoWochen sind in zwei Spielwochen aufgeteilt: Kinos im Rhein-Main-Gebiet und in der Region Mitte werden vom 24. bis 28. März 2014 bespielt. In Nord- und Südhessen können Schulklassen vom 31. März bis 4. April 2014 ins Kino gehen.

Jetzt für 8. SchulKinoWochen Hessen (24. März bis 4. April 2014) anmelden

Unterschrift Anne

Inspirierendes Zitat*

* = Darf gerne kopiert, verwendet und geteilt werden :-)

Zitat Schule
Zitat teilen