Roma-Kinder in Frankreich: Emmanuels winzige Chance

auf vorbild-schule.de

Emmanuel wohnt in einem besetzten Haus in Frankreich und darf nun mit neun Jahren zum ersten Mal zur Schule. Doch seine Chancen als Kind einer Roma-Familie stehen schlecht: Die französische Einwandererpolitik schlingert zwischen Integration und Ausgrenzung.

Roma-Kinder in Frankreich: Emmanuels winzige Chance

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Unterschrift Anne

Inspirierendes Zitat*

* = Darf gerne kopiert, verwendet und geteilt werden :-)

Zitat Schule
Zitat teilen