Smartphones in der Schule "Das Weltwissen in der Hosentasche"

auf vorbild-schule.de

Abgelenkte Schüler, genervte Lehrer: Smartphones in der Schule sind umstritten und deshalb meist verboten. An einigen Frankfurter Schulen versuchen Lehrer jedoch, die Geräte in den Unterricht zu integrieren – mit Erfolg. … Anne Schmitt vom Institut für Medienpädagogik und Kommunikation in Dreieich (Offenbach) lehnt ein komplettes Handy-Verbot ab: „Ein Verbot von Smartphones an Schulen ist völlig realitätsfern“, sagt sie. Schmitt leitet an hessischen Schulen ein Projekt zur Veränderung der Kommunikationsstruktur durch digitale Medien. Darin erklärt sie Schülern, Lehrern und Eltern die Gefahren und Chancen die durch Smartphones und das Internet entstehen. Schmitt sieht die Handy-Verbote darin begründet, dass Schulen nicht wissen, wie man präventiv vorgehen kann. „Viele Lehrer haben auch Angst vor der Technik, weil sie nicht damit aufgewachsen sind.“ …. Quelle: hr-online.de

Smartphones in der Schule „Das Weltwissen in der Hosentasche“

Unterschrift Anne

Inspirierendes Zitat*

* = Darf gerne kopiert, verwendet und geteilt werden :-)

Zitat Schule
Zitat teilen